Leistungen

Ab Oberkante Sohle als Ausbauhaus

Die Bauausführung erfolgt in konventioneller, handwerksgerechter Bauweise, nach den Regeln der Technik und den geltenden DIN-Vorschriften. Änderungen bleiben vorbehalten, sofern neue technische Erkenntnisse oder neue Bauvorschriften diese erforderlich werden lassen.
Das eingezeichnete Mobiliar und Dekoration in den Zeichnungen sind Einrichtungsvorschläge des Architekten und im Preis nicht enthalten. Gleiches gilt für Kamine und Kachelöfen.
Die Planung der Gebäude entspricht den Grundlagen der seit bei Vertragsabschluss geltenden Energieeinsparverordnung. Dieses wird in den Ausführungsunterlagen rechnerisch nachgewiesen.